Nr. 13006 Stiftfeuer-Doppelflinte französisch datiert 1868

Stiftfeuer-Doppelflinte von Léopold Bernard à Paris, datiert 1868

Stiftfeuer-Doppelflinte, französisch, datiert 1868, Rundläufe Aezdamast (L 75,5 cm) Kal. 12 Stiftfeuer, Laufschiene sig. Canons Léopold Bernard à Paris, rückliegende Schlösser, Platte sig. Zaoué. Kammerstück, Verschluss, Schlossteile und Eisengarnitur reich mit graviertem Blatt- und Rankendekor versehen. Nussbaumschaft, Gesamtlänge 116,5 cm).

Bemerkungen

Lauffabrikant Léopold Bernard, Paris, Silbermedallie an der Weltausstellung 1867 in Paris. Zaoué Georges, Büchsenmacher in Marseille 1841 – 1855. Patent 13. Januar 1852 für ein Gewehr mit Basküle und Scharnier. Einreichung des gleichen Patents in Belgien im Jahr 1855.

Literatur

Der neue Stöckel, Band 2, Eugène Heer, Schwäbisch Hall 1978

Provenienz: Schweizer Privatsammlung

Preis: CHF 3'600.-

Interessiert Sie dieses Produkt?